Realisierungswettbewerb Erweiterung Stadtarchiv

Beschlussvorlage im Stadtrat zur Vergabe von Lieferung und Leistungen Erweiterung des bestehenden Stadtarchiv sowie Planungsleistungen. Die Entscheidung wird vertagt.

Der Stadtrat beschloss in seiner Sitzung vom 05.12.2012 den Auslobungstext zum nicht offenen Realisierungswettbewerb „Erweiterung Archiv“ für das bestehende Stadtarchiv mit angeschlossenem Ideenwettbewerb „Neugestaltung Loisachufer“ für den westlichen Loisachbereich zwischen Johannis- und Andreasbrücke.

Der Wettbewerb wurde plangemäß durchgeführt. Die Preisträger sind:

  1. Platz: Martin Hirner & Dr. Martin Riehl, Architekten, München & LAB Landschaftsarchitektur Brenner, Landshut
  2. Platz: abp-architekten burian + pfeiffer, München
  3. Platz: Schmöller Architekten, München
  4. Platz: oberpriller architekten, Hörmannsdorf & Architekturbüro Ilg, München

Gem. den Wettbewerbsregeln muss die Stadt Wolfratshausen einen der vier Preisträger mit der Fortführung der Planungen beauftragen. Der Bauausschuss hatte in seiner Sitzung am 04.12.2013 bereits für den 3. Platz entschieden. Allerdings entscheidet sich der Stadtrat nun gegen die Beauftragung dieses Preisträgers (Schmöller Architekten). Auch die Beauftragung des Entwurf des 1. Preises lehnt der Stadtrat ab.

In der Stadtratsitzung am 11.02.2014 wird dieses Thema noch einmal behandelt und über die beiden Entwürfe abgestimmt.

 

Hinweis: Auszug der öffentlichen Niederschrift. Die vollständigen Beschlüsse des Stadtrates sind auf der Homepage der Stadt Wolfratshausen unter „Bürger & Verwaltung“ – „Sitzungsterminen & Niederschriften“ nachzulesen.