Errichtung eines Parkdecks am Paradiesweg

Bauausschusssitzung: Das Büro ZTR – Zobel-Tillmann-Rosenbruch GBR aus München stellt eine Vorplanung mit Kostenschätzung zur Errichtung eines Parkdecks am Paradiesweg mit folgenden Eckdaten vor:

  • das Parkdeck umfasst ein Erd- und ein Obergeschoss
  • insgesamt 107 Stellplätze, davon 52 im Erd- und 55 im Obergeschoss
  • die Zu- und Abfahrt zum bzw. vom Parkdeck erfolgt über den südlich vorgesehenen Einfahrtsbereich im Erdgeschoss
  • Kostenschätzung für das Projekt mit 107 Stellplätzen beträgt inkl. Planungsleistungen 1.984.618,05 € (brutto)

Die geschätzten Projektkosten in Höhe von 1.984.618,05 EUR werden mehrheitlich genehmigt. Dabei sind die zusätzlichen Finanzmittel in Höhe von 297.000,00 EUR sind im Nachtragshaushalt 2019 einzuplanen.

 

Sitzung vom 03.04.2019

Hinweis: Auszug der öffentlichen Niederschrift. Die vollständigen Beschlüsse des Grundstücks-, Bau- und Umweltausschusses sind auf der Homepage der Stadt Wolfratshausen unter „Bürger & Verwaltung“ – „Sitzungsterminen & Niederschriften“ nachzulesen.